• Fachhändler für Spur H0, H0e, N, Z, DIGITAL
  • Keine Versandkosten ab EUR 150,00 Bestellwert innerhalb Österreichs
  • wahlweise Versand bzw. Abholung
Neu
209,90 EUR / Stk
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Vorbestellung notwendig. Lieferzeit herstellerabhängig.Vorbestellung notwendig. Lieferzeit herstellerabhängig. **


Roco 73865 E-Lok BB26000 SNCF
Elektrolokomotive BB 26000 der Französischen Staatsbahn, Epoche VI. Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen. PluX22 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digital-Decoders. LED-Beleuchtung weiß/rot nach französischem Vorbild. ■ Freistehende Griffstangen ■ Aufwendiger Dachaufbau mit durchbrochenem Ätzteil ■ Trittbleche in feiner durchbrochener Ausführung Da das französische Eisenbahnnetz in ein Gleichstrom- und ein Wechselstromnetz aufgeteilt ist, wurde für neuere Lokomotivanschaffungen entschieden, nur mehr Zweisystem-Lokomotiven zu ordern. Nach der BB 22200, welche im Jahre 1976 als erste Zweisystem-Lok in Serie an die SNCF geliefert wurde, folgte ab 1988 in einer Serie von 234 Stück die BB 26000. Schnell bürgerte sich für die Lokomotiven der Name „Sybic“ ein, welcher für die Begriffe „synchrone“ (steht für Synchronmotoren) und „bicourant“ (steht für Zweisystem-Fähigkeit) steht. Die Sybic-Lokomotiven werden sowohl im hochwertigen Schnellzugverkehr, im Regionalverkehr als auch in der Güterverkehrssparte „FRET“ eingesetzt.

Wir empfehlen auch